Select Page

Bio Smoothie Pulver

Erlebe dein Grünes Wunder

Bio Smoothie Pulver für grüne Vitaminbomben

Bio Smoothies | Rohkost Pulver | Koffeinersatz | Organisches Pulver | Obst und Gemüse | Vitaminkick

Selbstgemachte Smoothies sind ein wahrer Vitaminkick, – egal ob als Frühstück, Pausen-Snack, Mittagessen, Zwischenmahlzeit oder zum Abendbrot. In kürzester Zeit sind die leckeren kalten Drinks aus frischen Früchten und knackigem Gemüse zusammengemixt. Wer seinen Smoothie aber zusätzlich aufpeppen will, greift gerne zu ergänzenden Bio Smoothie Pulvern. Diese bestehen meist aus Superfoods wie Matcha, Acai, Weizengras, Chlorella und Lucuma. Was sich hinter diesen geheimnisvollen Namen genau verbirgt und welche Hersteller von Smoothie Pulvern uns am meisten überzeugt haben, verraten wir euch hier.

Smoothie-Pulver “Grüne Mutter” von Alpha Foods

Ok, zugegebenermaßen ist das grüne Smoothie Pulver von Alpha Foods mit 35,90€ für 600 Gramm nicht jedermanns Sache. Selbst die hartgesottenen Veganer in unserem Team empfanden den kräftigen Geschmack als gewöhnungsbedürftig und etwas bitter. Deutlich angenehmer wird das Produkt in Verbindung mit einem süßen Saft im Smoothie. Auch das Trinken mit Strohhalm macht den Konsum etwas angenehmer. 

Jedoch kauft man Smoothie Pulver selten wegen des Geschmacks, sondern viel mehr wegen der Wirkung. Und die hat uns bei der Grünen Mutter von Alpha Foods absolut überzeugt: Das Bio Smoothie Pulver wirkt unterstützend bei der Behandlung von Darmerkrankungen, Verdauungsproblemen, Allergien und Entzündungen. Das liegt an den besonders ausgewogenen Inhaltsstoffen: Die Grüne Mutter enthält Ballaststoffe, Weizengras, Chlorella, Gerstengras, Spirulina, Brennesselblätter, Braunalgen, Luzernenkraut und vieles mehr.  Zusätzlich verwendet der Hersteller Alpha Foods für die Verpackung 100% recyclebare Materialien, was uns gut gefällt. 

Superfood Shake “Green Goodness” von InnoNature

Das Green Goodness Pulver von InnoNature ist mit 34,90€ für 300g ein echtes Premium-Pulver und eignet sich ebenfalls bestens um die Darmflora zu unterstützen. Im Test konnten wir zusätzlich eine deutliche Verbesserung des Hautbildes feststellen. 

Green Goodness wird ausschließlich in Deutschland produziert und unterstütz laut eigenen Angaben mit jedem verkauften Produkt Kinder in Burundi (Afrika). 

Wie üblich bei grünen Smoothies ist auch bei Green Goodness ein leicht bitterer Geschmack wahrzunehmen. Die Farbe des Smoothies ist ein schönes, intensives Grün. Unser Geheimtipp: Besonders lecker wird das Green Goodness Pulver in Kombination mit Mandelmilch. 

Smoothiepulver “Grüne Kraft” von Volksshake

Die Grüne Kraft ist in der 400 Gramm Dose für 30,99€ erhältlich und besteht aus unterschiedlichen Heilkräutern, Pflanzenextrakten, Superfoods und Vitalpilzen. Volksshake ist ein Familienunternehmen, das besonderen Wert auf den biologischen Anbau der verwendeten pflanzlichen Rohstoffe legt. Zusätzlich werden fast alle Inhaltsstoffe unter 40°C verarbeitet, sodass sämtliche Nährstoffe erhalten bleiben, ganz ähnlich wie bei einer Rohkost-Ernährung. 

Die Grüne Kraft ist relativ mild im Geschmack und am Morgen ein richtiger Sattmacher: Nach einem einzigen Smoothie hatten viele von uns über mehrere Stunden kein Hungergefühl mehr. Wenn es einmal schnell gehen muss, schmeckt das Grüne Kraft-Pulver auch mit Orangensaft oder sogar nur mit Wasser gemischt und lässt sich damit auch in einen stressigen Alltag problemlos integrieren.

Bio “Super Greens” von Purya!

Das Bio Smoothie Pulver Super Greens von Purya! kommt mit 150 Gramm für 10,16€ in einer praktischen Probiergröße daher und ist natürlich ebenfalls 100% vegan und in Rohkost-Qualität. Das Pulver besteht aus 40% Weizengras, 40% Gerstengras, 10% Brennnessel und 10% Moringa, – aus kontrolliert biologischem Anbau in Deutschland. Einzig das besondere Moringa-Pulver wird in Afrika angebaut und schonend getrocknet. 

Geschmacklich ordnet sich das Super Greens-Pulver ähnlich ein wie seine grünen Kollegen: Wer nicht auf die gewisse bittere Note gefasst ist, wird vermutlich etwas erschrocken sein. Jedoch lässt sich auch hier der Geschmack durch zusätzliche Fruchtsäfte oder selbst Püriertes deutlich aufbessern. Die Konsistenz der Smoothies ist angenehm, die Verträglichkeit im Test sehr gut.

 

Grüne Smoothies als Kaffee-Ersatz?

Wer kennt es nicht: Wir starten morgens in die Arbeit, sind noch etwas müde, matt und einfach energielos. Wer hier nach einem kleinen Energiekick sucht, muss nicht zwangsläufig zum Kaffee greifen: Grüne Smoothies zum Frühstück verleihen sofort Energie und verhindern Heißhunger-Attacken am Vormittag. Für Frühstücks-Muffel eignet sich der grüne Smoothie auch besonders gut als Zwischenmahlzeit zum Mitnehmen: Ob in der Schule, bei der Arbeit oder auf Ausflügen, mit einem wiederverwendbaren und gut verschließbaren Shaker hast du deine kleine Energiebombe immer dabei und kannst deinen Akku bei Bedarf direkt wieder aufladen.

Trotz der Verwendung von Gerste und Weizen sind die hier vorgestellten grünen Smoothiepulver glutenfrei, da ausschließlich Weizen- und Gerstengras verwendet wird. Dabei werden ausschließlich die ersten Blätter der Pflanze geerntet, noch bevor sich die glutenhaltigen Ähren ausbilden. 

Die beliebtesten Inhaltsstoffe für grüne Smoothies

Matcha

Matcha ist besonders fein gemahlener Grüntee aus Japan mit feinherbem Aroma und zahlreichen Antioxidantien.

Acai

Die Acai-Beere stammt aus Brasilien und hat ebenfalls einen hohen Gehalt an Antioxidantien, jedoch nicht so viele wie deutsche Heidelbeeren oder Sauerkirschen.

Lucuma

Lucuma ist eine süße Frucht aus Peru, die sich gut als Süßungsmittel für Diabetiker eignet. Das Pulver der Lucuma ist reich an Beta-Carotin und Ballaststoffen.

Weizengras

Weizengras ist die 3-6 Wochen alte Weizenpflanze, geerntet noch bevor sie ihre Ähren ausbildet. Weizengras ist reich an Vitaminen, Folsäure und Proteinen.

Chlorella

Die Algenart mit dem charmanten Namen ist reich an Aminosäuren und damit für Veganer und Vegetarier eine gute Alternative zu tierischen Eiweißen.

Auf Zonbay.com bieten wir Informationen, Tipps und Tests zu nachhaltigen Produkten und Lebensmitteln, die dir dabei helfen können, deinen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Dabei spielen sämtliche Lebensbereiche eine Rolle: Von nachhaltig hergestellter Mode bis hin zu neuen Erfindungen, die Lebensmittel länger frisch halten, - bei jedem Einkauf sind wir heute in der Lage, zwischen klimaschädlichen und klimafreundlichen Varianten zu wählen. Wir sind der Überzeugung, dass jede einzelne vermiedene Plastiktüte und jedes einzelne nicht gekaufte Fleischprodukt aktiv dazu beiträgt, unsere Welt nachhaltig positiv zu beeinflussen. Lasst uns gemeinsam zu einer Generation werden, die diesen Planeten liebt und ihm all das zurück gibt, was unsere Vorfahren im Unwissen von ihm genommen haben.

Unsere Philosophie

Es muss nicht alles sofort passieren. Nimm dir Zeit für deinen Weg zu einem nachhaltigen Lebensstil und feiere jeden einzelnen Schritt, auch wenn er noch so klein ist. So wird auch dir schnell klar: Nachhaltigkeit bedeutet nicht Verzicht, sondern einen Gewinn für deine Lebensqualität.

Unsere Tipps

Unsere Tipps und Anregungen sind nicht als Regel oder gar Verbote zu verstehen. Wir möchten dir Anregungen geben wie du mit kleinen Schritten Stück für Stück zu einem nachhaltigeren Lebensstil wechseln kannst, ohne Verbote und fast ohne Einschränkungen.

Unsere Partner

Als Blog für nachhaltige Ernährung und Lebensmittelalternativen arbeiten wir mit unterschiedlichen Anbietern und Partnern zusammen, denen ebenfalls unsere Umwelt und unser Klima am Herzen liegt. Dabei achten wir auf faire Arbeitsbedingungen und umweltfreundliche Verpackung.

Du bietest selbst nachhaltige Produkte zum Verkauf an?

 

Dann lass' es uns wissen!

Wir freuen auf deine Nachricht.

kontakt@zonbay.de